Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:app:faq:mount_smartphone

Wie kann ich mein Smartphone sicher an meinem Motorrat befestigen?

Je nach Motorrad und Smartphone kann die Befestigung ganz einfach oder auch recht knifflig sein. Es gibt mehrere Dinge die man in Betracht ziehen sollte und sich dann für eine Lösung entscheiden.

  • Ist dein Smartphone wasserdicht?
  • Hast du einen Röhrenförmigen Lenker oder Stummellenker?
  • Hast du eine Audio Verbindung zu deinem Smartphone?
  • Willst du dein Smartphone während der Fahrt laden?

Wasserdicht oder nicht?

Es gibt zwei Arten von Smartphone Halterungen, entweder wird das smartphone in eine wasserdichte Hülle eingepackt oder das Smartphone wird ohne Hülle festgeklemmt. Wasserdichte Hüllen schützen dein Smartphone vor Wasser und Dreck. Auf der anderen Seite wird durch diese Hüllen das Display etwas schlechter ablesbar und an heißen Sommertagen kann es auch mal zu Überhitzungen kommen. Viele moderne Smartphones stecken Überhitzung gut weg, manchmal verhalten Sie sich einfach etwas träge, z.B. bei mir spinnt der GPS Sensor dann immer mal wieder für kurze Zeit. Fall ihr euch für eine Wasserdichte Halterung entscheidet, dann bedenkt bitte auch, dass es eine Möglichkeit zum laden des Geräts in der Hülle geben sollte.

Hier findet ihr viele verschiedene Halterungen.

Rohr- oder Stummellenker?

Falls du einen normalen Rohrlenker hast, dann ist die Wahl recht einfach, such dir einfach eine passende Halterung aus. Für Stummellenker ist es meist schon etwas schwieriger einen passenden Halter zu finden. Der amerikanische Hersteller „Ram Mounts“ bietet qualitativ hochwertige Halterungen welche sich an bestehenden Schrauben am Lenker befestigen lassen, hier ein Überblick. Bei manchen Motorrädern kann es leider sein, dass ihr auch mit den „Ram Mounts“ nicht weiterkommt, z.B. bei meiner R1100S. Ich habe mich in diesem Fall für eine Halterung für einen Rohrlenker entschieden, welcher sicht aber nicht mit einer Schelle sondern mit Kabelbindern befestigen lässt. Hier einfach zwischen der Gabelbrücke und der Halterung ein passendes Stück Gummi klemmen. Ich hab mal ein Bild meines ersten Versuchs angehängt. Über die Zeit wurde die Anbringung natürlich etwas ausgefeilter und die Kabelbinder Enden wurden sogar abgeknipst ;). Ich weiß, dass man bei der R1100S auch eine Schraube unter der Gabelbrücke befestigen kann, das macht die Anbringung des Smartphones aber recht kompliziert.

Ich habe keinen Platz an meinem Lenker oder will mein Smartphone nicht an meinem Lenker haben

Kein Problem, du kannst dein Smartphone auch in einen Tankrucksack verstauen. Allerdings ist das Smartphone im Tankrucksack nicht so gut zu sehen und du musst weiter nach unten schauen. Dieses Vorgehen würde ich dir nur empfehlen, wenn du eine Audio Verbindung zu deinem Smartphone hast, damit du dich nicht unnötig verfährst. Auf jeden Fall wünsche ich dir eine gute Fahrt.

de/app/faq/mount_smartphone.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/15 07:08 von admin