Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:web:getting_started

Erste Schritte mit der Kurviger Webseite

Diese Seite erklärt dir die ersten Schritte mit Kurviger. Diese Seite ist als Kurzanleitung der Basisfunktionen zu verstehen.

Eine Route planen

Die Routenplanung ist die Grundfunktionalität von Kurviger. Es ist ganz einfach eine Route auf der Kurviger Webseite zu planen. Eine Route besteht aus zwei oder mehr Wegpunkten. Der Kurviger Algorithmus versucht diese Punkte mit einer schönen Route zu verbinden. Wegpunkte können verwendet werden um einen Stopp zu kennzeichnen oder um die Routenführung anzupassen (Shaping-Point).

Es gibt zwei Wege um einen Wegpunkt zu setzen oder um mit der Route zu interagieren. Du kannst die Seitenleiste links oder die Karte verwenden.

In der Seitenleiste siehst du Eingabefelder. Diese kannst du verwenden, um nach Orten zu suchen (z.B. Berlin) oder um eine Koordinate einzugeben (z.B. 46.528627,10.45311 für das Stilfser Joch). Du kannst weitere Punkte über das + hinzufügen. Über Drag&Drop kannst du die Reihenfolge der Punkte ändern.

Du kannst die Karte verwenden. Klicke mit der rechten Maustaste auf die Karte und verwende eine der Optionen, z.B. Setze als Start. Falls du lieber mit der linken Maustaste arbeitest, dann kannst du entweder die Shift Taste (groß Schreiben Taste) halten und mit der linken Maustaste klicken oder in den Einstellungen die Option für die linke Maustaste aktivieren.

Um eine Route zu planen, klicke mit der rechten Maustaste auf die Karte und wähle Setze als Start, dann wähle an einem anderen Punkt Setze als Ziel. Du solltest jetzt eine Route von deinem Start zum Ziel sehen.

Wegpunkte benennen

Du kannst Wegpunkten einen Namen auf verschiedene Arten geben. Der einfachste Weg ist in der Seitenleiste in das Eingabefeld zu gehen und einen Namen einzugeben. Dann klickst du auf den Vorschlag Setze Namen.

Passe die Routenberechnung an (Kurvigkeit, Autobahnen, unbefestigte Straßen...)

Standardmäßig berechnet Kurviger eine kurvige Route die schön zu fahren ist. Je nach persönlichem Geschmack und nach der Region können andere Parameter zu einer schöneren Route führen.

Es gibt 4 verschiedene Modi:

  • Schnellste Route - ignoriert Kurven, einfach die schnellste Route.
  • Schnelle und kurvige Route - verwendet Autobahnen und kurvige Strecken im Mix um eine Route mit geringen Umwegen aber einigen Kurven zu berechnen.
  • Kurvige Route - schöne und spaßige Route mit Umwegen die zu mehr Spaß führen oder Städte umfahren.
  • Extra Kurvig - kann größere Umwege beinhalten um den Spaß zu maximieren oder Städte zu umfahren.

Mit den verschiedenen Modi kannst du die groben Eigenschaften der Route einstellen. Als Kurviger Tourer kannst du dir alle 3 kurvigen Modi gleichzeitig anzeigen lassen. Dadurch kannst du sehr einfach deine Route verfeinern und verschiedene Abschnitte mit Wegpunkten einem anderen Modus angleichen.

Zusätzlich zu den Kurvigkeiten kannst du auch Vermeidungen bestimmen. Dadurch lassen sich gewisse Straßentypen oder Eigenschaften vermeiden. Folgende Vermeidungen stehen zur Verfügung:

  • Verwende die selbe Straße zweimal - führt zu einem anderen Rückweg
  • Mautstraßen
  • Fähren
  • Schnellstraßen
  • Hauptstraßen - führt zu einer Route auf kleinen Nebenstraßen
  • Kleine Straßen - vermeidet insbesondere einspurige Straßen und kleine Nebenstraßen
  • Unbefestigte Straßen

Als Kurviger Tourer kannst du die Stärke der Vermeidungen individuell anpassen. So kannst du z.B. nur eine leichte Vermeidung von Fähren wählen, dadurch werden Fähren verwendet, wenn der Umweg sonst zu groß werden würde.

Verwende Points of Interest auf deiner Route

Kurviger enthält eine Menge an POIs die für deine Tour interessant sein können. Wir bieten redaktionelle Informationen und Informationen aus OpenStreetMap. POIs erkennst du als blaue Icons auf der Karte, durch Klick auf das Icon öffnet sich ein Fenster mit Zusatzinformationen. Auf Kurviger findest du folgende POIs:

  • Motorrad-Freundliche Hotels (Redaktionell)
  • Motorrad-Touren (Redaktionell)
  • Bikertreffs (Redaktionell)
  • Tankstellen (OSM)
  • Pässe (Redaktionell + OSM)
  • Motorradf-Freundlicher Tourismus (Redaktionell)
  • Technikmuseum (Redaktionell)
  • Mechaniker und Motorradläden (OSM)
  • Touristische Attraktionen und interessante Stops (Redaktionell + OSM)
  • Aussichtspunkte (OSM)

So sehen die POIs auf der Karte aus:

Wenn du auf einen POI klickst, dann siehst du zusätzliche Informationen:

Um den POI in deine Route einzubauen kannst du im POI-Fenster auf den Routenplaner Knopf drücken.

Falls du einen POI kennst der fehlt oder Informationen zu einem POI falsch sind, lass es uns wissen: Einen neuen POI eintragen (Hotel, Bikertreff, Museum, etc.).

Routen laden (Overlay vs. Route)

Kurviger kann Routen in verschiedenen Formaten laden. Auf der Webseite klickst du auf Import, dort kannst du die Datei auswählen die du importieren möchtest.

Das Overlay zeigt dir nur die Daten auf der Karte an, aber verwendet diese nicht für die Routenberechnung. Das kannst du z.B. nutzen um viele verschiedene Routen anzuzeigen oder um POIs aus Fremdquellen zu laden, wie z.B. von Passknacker.

Wenn du die Datei zur Routenberechnung verwendest, dann versucht Kurviger die Datei in eine Route umzuwandeln. Falls der automatische Modus nicht zu einem guten Ergebnis führt, dann kannst du die verschiendenen Optionen probieren.

Siehe auch unsere Dokumentation:

Routen in die Kurviger App oder an ein Navi übertragen

Um eine Route zu übertragen, klick auf Export. Für die Kurviger App empfiehlt sich die .kurviger Datei. Falls du weißt, welchen Dateityp dein Navi unterstütz, dann kannst du einfach die entsprechenden Einstellungen setzen und auf Export klicken.

Als Kurviger Tourer kannst du zusätzlich die Wegpunkt-Namen und Shaping-Points exportieren, wähle dazu einfach die passende Option aus.

Falls dein Navi nur Wegpunkt basierte Formate unterstützt (keine Tracks), dann kann es hilfreich sein zusätzliche Wegpunkte anzulegen, diese werden zusätzlich in die Datei eingefügt um es deinem Navi einfacher zu machen der geplanten Strecke zu folgen.

Mehr zum Thema Routen-Transfer findest du hier: Routenübertragung (Import, Export)

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Falls du noch Fragen hast, schau doch mal in unserer FAQ vorbei: Häufig Gestellte Fragen (FAQ).

Falls dann immer noch Fragen offen sind, schau mal in unser Forum. Dort wurden bereits viele Fragen beantwortet, sollte deine Frage nicht dabei sein, dann frag uns gern.

de/web/getting_started.txt · Zuletzt geändert: 2020/11/30 09:52 von admin