Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:route_transfer

Routenübertragung (Import, Export)

Kurviger bietet die Möglichkeit Routen in vielen verschiedenen Formaten zu laden und zu speichern. Dadurch können Routen aus verschiedenen Quellen geladen werden. Routen können auch in vielen Formaten gespeichert werden, somit können diese Routen auf verschiedene Naivgationsgeräte und Routenplanungsdienste exportiert werden. Durch das Speichern und Laden kannst du aber auch deine Route in Kurviger planen und zwischenspeichern um diese später wieder zu verwenden.

Grundwissen

Beim Transfer von Daten zwischen verschiedenen Systemen müssen die Systeme die gleiche „Sprache“ sprechen. Deshalb gibt es verschiedene Routenformate. Am geläufigsten ist das GPX Format, aber es gibt viele weitere Formate inklusive ITN und KML. Vom Grundprinzip sind sich diese Formate relativ ähnlich, daher hilft es wenn man die Grundbegriffe kennt und versteht.

Normalerweise gibt es drei Arten eine Route zu repräsentieren:

  • Der Track bildet die geplante Route 1:1 ab, technisch wird dazu alle paar Meter ein Punkt gesetzt, diese Punkte werden mit einer Linie verbunden (ähnlich einer Brotkrumenspur), der Track enthält keine Wegpunkte.
  • Die Route und die Waypoints bestehen beide aus den geplanten Wegpunkten + Stützpunkte. Für eine Routenberechnung eignet sich die Route. Waypoints eignen sich für eine Visualisierung der Punkte auf der Karte.

Solltest du den Track oder Route, oder vielleicht sogar beides exportieren? Leider gibt es nicht die eierlegende Wollmilchsau-Lösung. Das hängt von deinem Navigationsgerät/App und deinen Vorlieben ab. Der Track bildet exakt die geplante Route ab, ist aber relativ unflexibel, man kann nicht einfach einen kleinen Teil der Route unterwegs ändern. Die Route ist relativ flexibel, sprich man kann z.B. einen Wegpunkt löschen bzw. verschieben, dafür wird die geplante Route eventuell nicht exakt abgefahren.

Links: Geplante Route
Mitte: Track
Rechts: Waypoints/​Route

An diesem Beispiel kann man schön sehen wie bei Waypoints/​Route das Navi eine Route zwischen den Punkten selbst planen kann. Bei diesem Beispiel haben wir recht viele Punkte, daher sollte an dieser Stelle eher wenig schief gehen.

Die besten Ergebnise erzielst du mit der Kurviger App. For iOs Geräte empfehle ich die Scenic App.

Übertrage Routen innerhalb von Kurviger

Übertrage Routen von Kurviger zu anderen Geräten / Apps

Übertrage Routen von anderen Geräten / Apps zu Kurviger

de/route_transfer.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/15 19:37 von admin